Image

Rheinbach  ...denn die Mischung macht’s!

Die Stadt Rheinbach liegt in der Wachstumsregion Köln-Bonn, in unmittelbarer Nähe zur Bundesstadt Bonn. Eingebettet in diese Region, die für eine sehr hohe Lebensqualität, eine Vielfalt an urbanen und ländlichen Qualitäten steht und überregional gut erreichbar ist, zeichnet sich die 28.000-Einwohner-Stadt als attraktive Wohn- und Arbeitsort aus. Bewohner und Besucher schätzen die lebendige Innenstadt, die reizvolle landschaftliche Umgebung und das abwechslungsreiche kulturelle Angebot. Als Hochschulstandort, ausgestattet mit einem Gründer- und Technologiezentrum, bietet Rheinbach die ideale Voraussetzung für die Ansiedlung international tätiger Unternehmen.
Rheinbach hat eine Stadtverwaltung, die kreative Köpfe sucht und fördert. Neu und auch mal anders Denken ist unser Credo. Kurze Entscheidungswege und schnelles Umsetzen kennzeichnen das tägliche Arbeiten.

Bewerben Sie sich jetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine Vollzeitstelle als

Leiter/in
für das Fachgebiet örtliche Rechnungsprüfung (m,w,d)


Ihre Aufgaben:
  • strategische, organisatorische und fachliche Verantwortung für das Fachgebiet örtliche Rechnungsprüfung.
  • Selbstständige und verantwortliche Wahrnehmung bzw. Mitwirkung bei den Aufgaben der örtlichen Rechnungsprüfung nach § 104 Gemeindeordnung NRW. Hierzu zählen u.a.:
     - die laufende Prüfung der Vorgänge in der Finanzbuchhaltung zur Vorbereitung der Prüfung des Jahresabschlusses,
     - die dauernde Überwachung der Zahlungsabwicklung der Gemeinde und ihrer Sondervermögen sowie die Vornahme der 
       Prüfungen,  
     - bei Durchführung der Finanzbuchhaltung mit Hilfe automatisierter Datenverarbeitung (DV-Buchführung) der Gemeinde und ihrer 
       Sondervermögen die Prüfung der Programme vor ihrer Anwendung,
     - die Prüfung der Finanzvorfälle gemäß § 100 Absatz 4 der Landeshaushaltsordnung in der Fassung der Bekanntmachung vom
       26. April 1999 (GV. NRW S. 158) in der jeweils geltenden Fassung,
     - die Prüfung von Vergaben und
     - die Wirksamkeit interner Kontrollen im Rahmen des internen Kontrollsystems.

Für diese Tätigkeit erwarten wir:

  • ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Law oder als Diplom-Finanzwirt/in oder Angestelltenprüfung II
  • ein gutes Zahlenverständnis
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Entscheidungs- und Kritikfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Kommunalen Wirtschaftsrecht und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind wünschenswert
  • IT-Anwenderkenntnisse im MS Office, Infoma
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Prüfungsfelder und Flexibilität bei der Übernahme neuer Aufgaben
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit
  • Eigeninitiative, eine strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Sicheres Auftreten und Konfliktfähigkeit
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein motiviertes Team
  • attraktive Sozialleistungen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Einen wertschätzenden Umgang miteinander

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden sie, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen, bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei der Stelle handelt es sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Eingruppierung ist je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 11/12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A12/A 13 g.D. LBesO NRW möglich. Eine Besetzung der Stelle im Rahmen des Jobsharings ist grundsätzlich möglich.

Ansprechpartner:
Fragen im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. der ausgeschriebenen Stelle
beantwortet Ihnen Herr Frank Schönenberg, Tel.-Nr.: 02226/917-211, frank.schoenenberg@stadt-rheinbach.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte bis zum 30.04.2021
hier über unser Bewerberportal

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung