Image


Die Stadt Rheinbach liegt in der Wachstumsregion Köln-Bonn, in unmittelbarer Nähe zur Bundesstadt Bonn. Eingebettet in diese Region, die für eine sehr hohe Lebensqualität, eine Vielfalt an urbanen und ländlichen Qualitäten steht und überregional gut erreichbar ist, zeichnet sich die 28.000-Einwohner-Stadt als attraktiver Wohn- und Arbeitsort aus. Bewohner und Besucher schätzen die lebendige Innenstadt, die reizvolle landschaftliche Umgebung und das abwechslungsreiche kulturelle Angebot. Als Hochschulstandort, ausgestattet mit einem Gründer- und Technologiezentrum, bietet Rheinbach die ideale Voraussetzung für die Ansiedlung international tätiger Unternehmen.
Rheinbach hat eine Stadtverwaltung, die kreative Köpfe sucht und fördert. Neu und auch mal anders Denken ist unser Credo. Kurze Entscheidungswege und schnelles Umsetzen kennzeichnen das tägliche Arbeiten.

Bewerben Sie sich jetzt als

Aushilfe für den Ordnungsaußendienst im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung (m,w,d)


Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung und Kontrolle der Rheinbacher Stadtordnung, Kontrolle von Baustellen und Sondernutzungen
  • Streifentätigkeit im Bereich der Kernstadt und den Ortschaften
  • Verstärkung der Ordnungspatenschaft mit der Polizei, Jugendschutzkontrollen
  • Überwachung des ruhenden Verkehrs außerhalb der üblichen Dienstzeiten


Anforderungsprofil:

  • sicheres bürgerfreundliches Auftreten


Einsatzzeiten:

  • Montag bis Donnerstag jeweils 2 Wochentage im Wechsel in den Abendstunden
  • Freitag oder Samstag im Wechsel in den Abendstunden


Was Sie von uns erwarten dürfen:

  • Einarbeitungsmaßnahmen im Bereich allgemeines Ordnungswesen
  • Dienstkleidung

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden sie, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen, bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung ebenfalls bevorzugt.

Die Vergütung soll auf 450,--Euro-Basis erfolgen. 


Ansprechpartner:
Nähere Informationen zum Aufgabengebiet erhalten Sie von der zuständigen Fachgebietsleitung, Herr Kurt Strang, Tel.02226/9 17-222, kurt.strang@stadt-rheinbach.de

Fragen im Zusammenhang mit der Bewerbung bzw. der ausgeschriebenen Stelle
beantwortet Ihnen Herr Frank Schönenberg, Tel.-Nr.: 02226/917-211, personalverwaltung@stadt-rheinbach.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bitte
bis zum 31.01.2022
 hier über unser Bewerberportal!

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung